Vorübergehende Einstellung des Handelsbetriebes.

Die BMW Group nimmt ihre gesellschaftliche Verantwortung zur Eindämmung des Corona-Virus (COVID19) sehr ernst. Das betrifft auch die vorübergehende Einstellung des Handelsbetriebes. Der zu BMW Group Austria gehörende Handelsbetrieb MINI Wien wird mit 16.03.2020 seine vor Ort Vertriebsaktivitäten einstellen. Online werden wir weiterhin unser Bestes geben und alle Anfragen von Kunden und Interessenten schnell und umfassend erledigen. Diese Entscheidung gilt bis zur Aufhebung der getroffenen Maßnahmen durch die österreichische Bundesregierung.

 

Für Personengruppen die aktiv in die Bewältigung der Pandemie eingebunden sind sowie Personen die sich in einer Notsituation befinden, bietet Ihr MINI Partner vor Ort einen Werkstatt/Service Notfalldienst an. Dies betrifft beispielsweise Ärzte, Sanitäter und Pflegekräfte sowie Mitarbeiter von involvierten Behörden, der Polizei und Feuerwehr. Für nähere Informationen überprüfen Sie bitte die Verfügbarkeiten Ihres MINI Partners vor Ort. Diese stehen nach Möglichkeit online und telefonisch zur Verfügung.

 

In diesem Sinne: #abstandhalten und #zusammenhalten

 

Ihr MINI Austria Team.

AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.

Facebook

Folgen Sie MINI Österreich auf Facebook folgen und bleiben Sie up-to-date.

Instagram

Erfahren Sie alle Neuigkeiten direkt. Folgen Sie jetzt MINI Österreich auf Instagram.

 

 

MINI Financial Services: Eingeschränkter Geschäftsbetrieb.

Aufgrund der aktuellen Situation und den gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter derzeit so weit als möglich mobil und tun alles, um den laufenden Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten.

In dringenden Fällen kontaktieren Sie uns bitte schriftlich per E-Mail unter ksc@mini.at 
 

MY MINI Finance – Nutzen Sie unser Online-Kundenportal.

Alle Vertragsinformationen rund um Ihr Fahrzeug finden Sie außerdem auch in Ihrem persönlichen MINI Financial Services Kundenportal – übersichtlich und jederzeit digital verfügbar. Melden Sie sich an!

Wir bemühen uns, Ihre Anfrage bzw. Ihr Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!
Ihr Team von MINI Financial Services

 

Gibt es Änderungen bei Fristen für Gewährleistungsansprüche und für alle Paket Care Services, die aufgrund des Coronavirus betroffen sind?

Aufgrund der besonderen Situation durch das Coronavirus und zum Schutz der Kunden wird die Frist zur Geltendmachung von Mängelbeseitigungsansprüchen aus der Gewährleistung bei Neufahrzeugverkäufen sowie dem Paket Care und die Frist für Ansprüche auf Serviceleistungen aus dem Paket Care sowie Service Inclusive, sofern und soweit diese Ansprüche zwischen dem 16. März 2020 und 30. Mai 2020 hätte geltend gemacht werden müssen, bis zum 31.5.2020 verlängert.

 

Bitte wenden Sie sich telefonisch an Ihren MINI Service Partner oder besuchen Sie seine Homepage, um die aktuellen Kontaktmöglichkeiten zu erfahren. 

MINI Service Partner

Stets zu Ihren Diensten: Dank unseres weltweiten Netzwerks ist der nächste MINI Service Partner selten weit entfernt. Und überall ist durch die Vernetzung mit der Zentrale und den permanenten Wissenstransfer ein optimaler Service gewährleistet. Bei Ihrem MINI Service Partner vor Ort wissen Sie immer genau, auf was Sie sich verlassen können: Qualität und Kompetenz bei Wartung, Reparatur und Beratung durch hervorragend ausgebildetes Fachpersonal und computergestützte Informations- und Diagnosegeräte.