Zusätzliche Informationen zu MINI Mobile Care.

Weitere Informationen zu MINI Mobile Care und zu den Rahmenbedingungen der kostenlosen Mobilitätsleistungen.

VERHALTEN IM PANNENFALL.

Wenden Sie sich im Pannenfall immer zuerst an die MINI Pannenhotline. 

Hotline im Inland: [domestic number – markets]1
Internationale Hotline: [international number – TBD by markets]2

Nennen Sie uns Ihren genauen Standort, wenn möglich die Pannenursache bzw. Symptome sowie eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können. Alle notwendigen Schritte werden von MINI eingeleitet.

¹ [cost per hour] aus dem Festnetz.
² Kosten abhängig vom nationalen Telefonanbieter.

KOSTENERSTATTUNG.

Es werden nur Kosten übernommen, die in Art und Umfang mit dem MINI Mobile Service abgestimmt wurden.

In der Regel übernehmen wir die Kosten für alle MINI Mobile Care Leistungen direkt für Sie. Sollten Sie im Ausnahmefall Kosten auslegen, werden wir Ihnen diese umgehend erstatten. Hierfür benötigen wir die Originalrechnungen in Anspruch genommener Dienstleistungen (z.B. von Abschleppunternehmen) zusammen mit der Kopie der Reparaturrechnung.

Vom Erstattungsumfang ausgeschlossen sind


- Ausgaben, die auch unter normalen Umständen angefallen wären, z.B. Treibstoffkosten, Mautgebühren.
- zusätzliche Hotelkosten wie z.B. Verpflegungskosten/Mini-Bar. 
- alle Kosten oder Verluste, die direkt oder indirekt aus Folgen der Panne resultieren, wie z.B. Verdienstausfall, Stornokosten, Ausfall von Veranstaltungen (Ticketverfall).
- Reparaturkosten und Aufwendungen für Ersatzteile sowie Hilfs- und Betriebsstoffe.

TRAVEL DESTINATIONS COVERED BY MINI MOBILE CARE.

MINI MOBILE CARE GELTUNGSBEREICH.


MINI Mobile Care Leistungen gelten im Pannenfall in den nachgenannten Ländern:
Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Tschechien, Türkei, Ungarn und Zypern

PANNENDEFINITION.

Eine Panne ist eine Störung am Fahrzeug, durch die eine Weiterfahrt nicht mehr möglich ist.

LEISTUNGSANSPRUCH MINI MOBILE CARE.

Ein Leistungsanspruch im Sinne von MINI Mobile Care besteht nur dann, wenn die Panne weder vom Fahrer noch durch äußere Einwirkung verursacht wurde. Ausnahme: Im Fall von Reifenpannen leisten wir wenn nötig Pannenhilfe im zuvor beschriebenen Rahmen und Umfang. 

Die Leistungen von MINI Mobile Care gelten nicht:
- bei regulärem Service und bei technischen Aktionen oder Rückrufaktionen
- im Fall von Unfall, Diebstahl oder Vandalismus und möglichen Folgeschäden
- für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden
- für Schäden bei Fahrveranstaltungen und den dazugehörenden Übungsfahrten, bei denen es auf das Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten ankommt
- für Schäden, die auf den Einbau von Fahrzeugteilen zurückzuführen sind, deren Verwendung der Hersteller nicht genehmigt hat, bzw. wenn das Fahrzeug in einer vom Hersteller nicht genehmigten Weise verändert wurde.

GELTUNG MINI MOBILE CARE.

MINI Mobile Care bietet entsprechend den geltenden Bedingungen der MINI Mobile Care Garantie zwei Jahre lang umfassende Mobilitätsleistungen für Neuwagen, die am oder nach dem 1. Januar 2011 zugelassen wurden.

 

Ist das Fahrzeug über zwei Jahre alt, können Sie die MINI Mobile Care Mobilitätsgarantie auf einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren verlängern oder erneuern. Bei jedem Motorölservice für Ihren MINI in einer MINI Vertragswerkstatt verlängert sich Ihre MINI Mobile Care Mobilitätsgarantie automatisch um weitere 24 Monate bis zu einem Maximum von fünf Jahren ab dem Tag der Erstzulassung. Die Fälligkeit Ihres nächsten Motorölservice wird entsprechend dem jeweiligen Fahrverhalten (Fahrstil) vom Bordcomputer ermittelt. 

 

Ist das Fahrzeug älter als fünf Jahre ab Erstzulassung, berechtigt jeder bei einer MINI Vertragswerkstatt durchgeführte Motorölservice für einen Zeitraum von 24 Monaten bis zur gesamten Fahrzeuglebensdauer zu kostenloser Pannenhilfe vor Ort durch ein MINI Service Mobil. 

 

Alle am oder nach dem 1. Januar 2011 zugelassenen Fahrzeuge können MINI Mobile Care im Anschluss an einen Motorölservice erhalten.

 

Die Ausführung anderer Wartungs- und Reparaturarbeiten* in Nicht-Vertragswerkstätten beeinträchtigt nicht den Anspruch auf Serviceleistungen gemäß der MINI Mobile Care Mobilitätsgarantie. Alle Leistungen gemäß MINI Mobile Care sind jedoch ausgeschlossen, wenn der Mobilitätsverlust darauf zurückzuführen ist, dass die Inspektions- und Wartungsintervalle gemäß den Vorgaben des Herstellers nicht eingehalten wurden, oder darauf, dass Wartungs- und Reparaturarbeiten nicht in einer Vertragswerkstatt gemäß den Vorgaben des Herstellers ausgeführt wurden.

 

*Einschließlich eines zusätzlichen Ölservice bei Bedarf.