•  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
  • MINI Designmodelle
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
  • .
    • ÜBERSICHT
    • MINI ONE COUNTRYMAN
    • MINI ONE D COUNTRYMAN
    • MINI COOPER COUNTRYMAN
    • MINI COOPER D COUNTRYMAN
    • MINI COOPER D COUNTRYMAN ALL4
    • MINI COOPER S COUNTRYMAN
    • MINI COOPER S COUNTRYMAN ALL4
    • MINI COOPER SD COUNTRYMAN
    • MINI COOPER SD COUNTRYMAN ALL4
    • MINI JOHN COOPER WORKS COUNTRYMAN
 
 
  • Leistung:
    160 kW (218PS) @ 6.100 U/min
  • Höchstgeschwindigkeit:
    225 [223] km/h
  • Verbrauch kombiniert:
    7,4 [7,9] l/100 km
  • CO2-Emissionen:
    172 [184] g/km

Alle MINI Motoren erfüllen die Euro 5 Abgasnorm. Die Benzinmotoren für MINI One Countryman, MINI Cooper Countryman und MINI Cooper Paceman die Euro 6-Abgasnorm. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus (80/1268 EWG). Dieser setzt sich aus ca. einem Drittel Stadtfahrt und zwei Dritteln Überlandfahrt (gemessen an der Wegstrecke) zusammen. Zusätzlich zum Verbrauch wird die CO2 -Emission gemessen. Der Verbrauch wurde auf Grundlage der Serienausstattung errechnet. Sonderausstattungen (z.B. breitere Reifen) können den Verbrauch wesentlich beeinflussen.

MINI empfiehlt unverbleites Superbenzin mit 95 ROZ. Unverbleites Normalbenzin mit 91 ROZ oder höher und einem Ethanolanteil von bis zu 10% (E10) ist ebenfalls zulässig. Alle aufgeführten Leistungs- und Verbrauchswerte beziehen sich auf die Verwendung von Superbenzin mit 98 ROZ.

Im angegebenen Wert sind 90% Tankfüllung sowie 68 kg für den Fahrer und 7 kg für Gepäck berücksichtigt. Das Leergewicht gilt für Fahrzeuge in serienmäßiger Ausstattung. Sonderausstattungen erhöhen diesen Wert.

Sämtliche Angaben beziehen sich auf Fahrzeuge mit serienmäßigem 6-Gang-Schaltgetriebe. Werte in [ ] gelten für Fahrzeuge mit 6-Gang-Automatikgetriebe Steptronic.

MINI JOHN COOPER WORKS COUNTRYMAN.

 

TIEFERGELEGTES SPORTFAHRWERK.

 

Mit dem Countryman, dem ersten MINI John Cooper Works Modell mit Allradantrieb, können Sie die Welt zu Ihrer eigenen Rennstrecke machen. Der MINI John Cooper Works Countryman ist auch das größte und leistungsstärkste Modell der Fahrzeugreihe. Dank seiner beeindruckenden Traktion und seines Sportfahrwerks können Sie auch abseits der Straße sicher über Stock und Stein fahren. 

Der MINI John Cooper Works Countryman wartet mit einer Leistung von 160 kW (218 PS) bei 6.100 1/min auf. Die integrierte Sporttaste und Overboost-Funktion sorgen für einen noch dynamischeren Antrieb. Das Drehmoment wird durch die Overboost-Funktion um 20 auf insgesamt 300 Nm erhöht. Bei gedrückter Sporttaste sprechen Lenkung und Gaspedal noch direkter an; die Abgasanlage mit ihren zwei Auspuffrohren hat einen noch sportlicheren Sound.