•  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
  • MINI Designmodelle
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
  • .
    • ÜBERSICHT
    • MINI ONE CLUBMAN
    • MINI ONE D CLUBMAN
    • MINI COOPER CLUBMAN
    • MINI COOPER D CLUBMAN
    • MINI COOPER S CLUBMAN
    • MINI COOPER SD CLUBMAN
    • MINI JOHN COOPER WORKS CLUBMAN
    • MINI CLUBMAN BOND STREET
 
 

MINI CLUBMAN.

 

ÜBERSICHT.

 
 

ACHTUNG LADEZONE.

 
 

Der MINI Clubman: Gemacht für alle, die mehr wollen. Die Clubdoor an der Seite und die Splitdoor am Heck machen vieles einfacher. Etwa das komfortable Ein- und Ausladen, aber auch schnelles Einsteigen und Losfahren.

Starke Motoren mit einer Leistung von 72 kW (98 PS) bis 155 kW (211 PS) sorgen dabei für die richtige Schubkraft. Immer mit an Bord: das hundertprozentige Gokart-Feeling.

 
 

Der längere Radstand wirkt sich positiv auf die Agilität aus. Deshalb sollten Sie die Fracht bei diesem Kurvenkünstler immer gut sichern.

Ein Allround-Genie ist er beim Kofferraumvolumen. Die reguläre Fläche von 260 Litern ist auf maximal 930 Liter erweiterbar. Das macht ihn nicht auf der Straße, sondern auch vor dem Einkaufszentrum zu der Nummer Eins.

 
 
 
 

HIGHLIGHTS.

 

Der MINI Clubman ist der etwas andere Fünftürer: Hinter der Beifahrertür befindet sich die Clubdoor, welche gegen die Fahrtrichtung geöffnet wird. Die klassische Heckklappe wurde durch eine zweigeteilte Splitdoor ersetzt, die eine Hommage an die Holzrahmen des klassischen MINI ist.

Das Raumwunder bietet mit seinem maximalen Kofferraumvolumen von 930 Litern jede Menge Platz. Trotz seiner fast vier Meter Länge bleibt für den Fahrer der Rundumblick erhalten. So wird auch das Einparken zum reinen Fahrspaß.

 

Gerne zeigt er währenddessen sein extravagantes Heck: Der markante Dachspoiler unterstreicht die einzigartige Linienführung. Ein kurzer Tritt auf die Bremse lenkt den Blick auf die auffälligen LED-Rückleuchten, die in der C-Säule platziert sind.

 
 
 
 

EXTERIEUR-DESIGN.

 
 

INTERIEUR-DESIGN.

 
 
 

Der MINI Clubman zeigt Größe. Er ist 24 Zentimeter länger als der Original Mini. Das macht sich besonders auf schnellen Streckenabschnitten bemerkbar. Denn hier ist der Allrounder noch spurtreuer – bei gleichbleibendem Gokart-Feeling.

Seltenheitswert hat der MINI Clubman Hampton. Passend zum 50. Jubiläum wurde diese exklusive Sportmaschine präsentiert. Seinen Namen verdankt er dem eleganten Londoner Stadtteil Hampton. Diese limitierte Edition fällt beispielsweise durch besondere Hochglanzlackierungen in verschiedenen Metallic-Farben und Leichtmetallräder auf.

 
 

Der MINI Clubman ist ein wahres Raumwunder. Man muss nur die richtigen Türen öffnen.

Hinter der Clubdoor ist Platz wie in einer Lounge. Und das für bis zu drei Personen. Und weil Gäste immer etwas mitbringen, muss dies auch verstaut werden.

Dank der Splitdoor am Heck wird das Be- und Entladen zu einem Kinderspiel. Der Kofferraum bietet genug Platz für größere Gepäckstücke. Weiteren Stauraum gibt es auch in den Ablagefächern auf den Türinnenseiten.

 

Für den perfekten Komfort auf langen Reisen sorgen die gepolsterten Sitze. Sie sind bequem, elegant und bieten auch bei flotten Kurvenfahrten ausreichenden Seitenhalt. Denn eins darf man nicht vergessen: Im MINI Clubman stecken echte Gokart-Gene.

 
 
 
 

MOTORISIERUNGEN.

 

ALLE VERFÜGBAREN MODELLE AUF EINEN BLICK.

 
 

DOWNLOADS.

 

ALLE INFORMATIONEN ZUM HERUNTERLADEN.

 
 

MODELLVERGLEICH.

 

VERGLEICHEN SIE DIE DESIGN-HIGHLIGHTS VON BIS ZU DREI IHRER MINI MODELL-FAVORITEN.

 
 

MODELLSUCHE.

 

FINDEN SIE IHREN FAVORITEN. GENAUSO WIE SIE IHN WOLLEN.